Am Tabellenende angekommen

Dienstag 23. Oktober 2018 von Moritz

Am vergangenen Freitag Abend unterlag unsere erste Herrenmannschaft trotz starker Gegenwehr bei Hellerau-Klotzsche II mit 6:9.
In einer knappen Partie gaben am Ende zwei Fünfsatzniederlagen in den Doppeln sowie in zwei weiteren Einzeln den Ausschlag gegen den erstmals in Stammformation spielenden Tabellennachbarn. Demgegenüber konnten wir nur ein knappes Spiel für uns entscheiden – Sandro behielt nach gewonnen ersten Einzel auch im Einserduell gegen Walther im Entscheidungssatz mit 12:10 die Oberhand. Nach zwischenzeitlichem 2:7 Rückstand zeigte unser Team Kampfgeist und kam auf 6:8 heran. Leider konnte Uwe im letzten Einzel seine 2:1 Satzführung nicht vollenden, im Entscheidungsdoppel hätten wir andererseits noch gute Chancen auf ein Unentschieden gehabt. Im Ergebnis steht unsere Mannschaft nach drei verlorenen Spielen am Ende der Tabelle.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 23. Oktober 2018 um 16:33 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.