Glückloser Saisonstart für unsere Schüler

Dienstag 23. Oktober 2018 von Moritz

Mit einem Unentschieden gegen Sportfreunde und am gestrigen Montag einer 4:6 Niederlage gegen Elbe hat unsere Schülermannschaft einen guten Start in die Stadtligasaison verpasst. Verlorene Doppel gingen in beiden Spielen voran und konnten dann trotz größter Anstrengungen und guter Leistungen in den Einzeln nicht mehr richtig kompensiert werden. Frustrierend dabei war, dass unser Einserdoppel in beiden Spielen Matchbälle hatte und verspielte. Gegen Elbe war es nur einer, gegen Sportfreunde ein knappes Dutzend auf zwei Sätze verteilt und mehrere am Stück. Positiv hervorzuheben ist, dass unsere Jungs gute Moral zeigten und homogen und stark verbessert auftraten. Und das trotz der langen Trainingspause in den Sommerferien und die auf einen Tag in der Woche beschränkte Trainingszeit. Bleibt zu hoffen, dass mit dem Ende der Sanierungsarbeiten in der Turnhalle Luboldtstraße bald regelmäßigere Trainingszeiten möglich werden. Die Ergebnisse kommen dann ganz von alleine.

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 23. Oktober 2018 um 17:00 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.