Archiv für die 'Verein' Kategorie

Einladung Mitgliederversammlung

Dienstag 27. November 2018 von Holm

Liebe Sportfreunde der Abteilung Tischtennis,

wir möchten alle Mitglieder, der SG Weißig Abt. Tischtennis zu unserer Mitgliederversammlung einladen.

Montag, 14.01.2019 – 19.30 Uhr

Wir werden dieses Mal wieder in unserem Vereinshaus „FUN FUN“ im Sportpark Weißig, Heinrich – Lange – Straße 37 zusammenkommen. Folgende Tagesordnung wurde ausgewählt:

1. Der Verein im Überblick

Ein Abriss über die Entwicklung der Abteilung in den vergangenen Jahren mit Neuigkeiten aus dem Hauptverein

2. Wo wir sportlich stehen

Aktuelle Berichte der Mannschaftsleiter aus dem Wettkampfbetrieb, Berichte vom Kinder und

Jugendbereich, Berichte Senioren –und Freizeitsport

3. Das liebe Geld – Berichte & Abstimmung

Der „Finanzminister“ gibt einen kurzen Überblick über die finanzielle Situation der Abteilung und erklärt

wo wir finanziell stehen

4. Was ist noch los mit der Abteilung?

Wie geht es weiter im Hauptverein? Wie wollen wir die Abteilung weiterführen? Benötigen wir eine neue Struktur? Gibt es überhaupt eine Zukunft des Wettkampfbetriebes im Verein SG Weißig?

Ist eine Abtrennung sinnvoll für die weitere Entwicklung?

5. Wahl der neuen Abteilungsführung

Entlastung des alten Vorstandes um Holm Voigt & Sebastian Flößel, sowie der Neuwahl des

Geschäftsführer Verwaltung & des Geschäftsführer Finanzen & deren Stellvertreter

Die Einladung erfolgt per Email, als Ausschreibung auf unserer Homepage, sowie Aushänge in den beiden Sporthallen. Wir freuen uns über eine zahlreiche Teilnahme.

Mit sportlichen Grüßen

Holm Voigt (Geschäftsführer Verwaltung)

Sebastian Flößel (Geschäftsführer Finanzen)

ANHANG: Wer hilft in Zukunft wie mit?

Wir brauchen immer Unterstützung

Auch wenn sich jetzt schon der ein oder andere in unterschiedlicher Form einbringt, blieb bisher doch sehr viel an Holm Voigt und Sebastian Flößel hängen. Bei fast 90 Mitgliedern sollte sich doch der eine oder andere noch für ein Amt finden.

Wahl Geschäftsführer der Abteilung + Stellvertreter

Holm wird seinen Vorsitz nach zwölf Jahren an der Spitze der Abteilung abgeben, bis zum Saisonende alle Aufgaben und Tätigkeiten an seinen gewählten Nachfolger ordnungsgemäß übergeben. Mit einer neuen Struktur wäre er auch wieder bereit, ein kleineres Amt zu begleiten.

Wahl Geschäftsführer Finanzen der Abteilung + Stellvertreter

Alles was mit Geld zu tun hat“.

Sebastian wirtschaftete bisher immer souverän nach Vorgaben der Gemeinnützigkeit und trotz dicker finanziellen Forderungen aus dem Hauptverein oder die stetig steigenden Betriebskosten wie Halle und Spielmittel.

Säuberung und Wartung des Spielmaterials von allen

und alle Jahre wieder grüßt das Murmeltier… d.h. In erster Linie die Spielflächen und Gestelle der Tische monatlich mal zu reinigen, ggf, auch die Wartung von anderen Spielgeräten wie Netzhalterungen

Sonstiges

Schlagworte wie Honorartrainer, Kindertraining, Homepagegestaltung, Materialwarte dürfen auf dieser Veranstaltung nicht fehlen.

Was fehlt?

Eure Vorschläge? Gebt uns gerne per Email an tt-weissig@web.de bis 31.12.2018 Bescheid, welche Punkte wir noch mit auffassen sollten.

Die Interessierten für die zu besetzenden Ämter gerne auch schriftlich vorab, damit wir an dem Abend auch Vorschläge benennen können und Lösungen finden.

Kategorie: Top News, Verein | Kommentare deaktiviert für Einladung Mitgliederversammlung

Hallennutzung Herbstferien

Montag 1. Oktober 2018 von Holm

Die Sporthalle des Gymnasiums in Bühlau steht uns in den Herbstferien lediglich am

Mittwoch 17. Oktober ab 17:30 Uhr

für den Trainingsbetrieb Tischtennis zur Verfügung. In der ersten Ferienwoche finden Reinigungsarbeiten in der gesamten Sporthalle statt, eine Nutzung wurde uns untersagt.

 

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Hallennutzung Herbstferien

Zwischenfazit

Montag 1. Oktober 2018 von Holm

Dem gelungenen Saisonstart folgten Wochen des Auf und Ab. Während die 4.Mannschaft nach wie vor die Tabellenführung der 6.Stadtklasse inne hält, zieren alle anderen drei HerrenTeams die Abstiegszone ihrer jeweiligen Staffel. Die Schülermannschaft begann in der Stadtliga mit einem Unentschieden. In insgesamt 13 Ligaspiele gab es nur 4 Siege und 2 Unentschieden, dafür aber bereits 7 Niederlagen. Richtig positiv zu bewerten ist die Leistungsexplosion von Jugendspieler Felix, der lediglich in der Stadtliga Herren ein Spiel bisher verloren hat und aber hier auch seinen ersten 1600er besiegen konnte, über 100 LPZ Punkte in vier Wochen (!), Gratulation…

Kategorie: Verein | Kommentare deaktiviert für Zwischenfazit

Saisonstart geglückt

Sonntag 9. September 2018 von Holm

Für die 2.-4. Weißiger HerrenTeams ist der Start in die neue Saison mit Auswärtssiegen geglückt, die 1.Herren und die Schülermannschaft starten etwas später in die neue Spielzeit.

Für die 4.Herren begann bereits der Ligaspielbetrieb in der 6.Stadtklasse. Nach dem Aufstiegsverzicht (trotz souveränen Platz 1) setzten sich unsere Herren erwartungsgemäß bei Dresden Reick 3. mit 7:3 durch und übernahmen wieder die Tabellenführung.

Für die 2. & 3. Herren begann die Saison mit der Qualifikation zum Stadtpokal. In der ersten Pokalqualirunde siegten die 2.Herren auswärts 8:0 bei Systemhaus 5. (genau wie im Vorjahr), die 3.Herren gewann ebenfalls auswärts mit 8:4 bei den Sportfreunden Dresden 5.

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Saisonstart geglückt

Verlängerung Hallensperrung

Mittwoch 8. August 2018 von Holm

Die Sporthalle Luboldtstraße bleibt wegen Umbaumaßnahmen weiterhin bis zu den Herbstferien gesperrt. (Vorraussichtlicher Eröffnungstermin wäre der 22.Oktober 2018)
Nach den Sommerferien (ab Mittwoch dem 15.08.2018) wird also weiterhin wie seit Beginn des Jahres nur die Halle im Gymnasium Bühlau wie gewohnt zur Verfügung stehen.
Hallenfeld III (vorn)
Kinder und Jugendtraining 17.15 – 19.00 Uhr
Training Aktive 19.00 – 22.30
ab 12. September wöchentlich zwei Heimspiele parallel 19.30 – 22.30
Hallenfeld II (Mitte)
Kinder und Jugendtraining 17.15 – 19.00 Uhr
Training Freizeit / Senioren / Jedermann 19.00 – 22.30 Uhr

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Verlängerung Hallensperrung

Sommerferienmodus

Sonntag 1. Juli 2018 von Holm

In den Sommerferien gelten wieder angepasste Trainingszeiten:

vom 30.06.2018 – 10.08.2018

Sporthalle Gymnasium Bühlau

Mittwoch 18.00 – 22.30 Uhr

Hallenfeld III

Bitte denkt auch daran, die Alarmanlage vor Betreten der Halle zu entsichern bzw. beim Verlassen zu aktivieren, Hallenschlüssel bitte deshalb nach jeder Nutzung in den Schlüsselsafe bzw. In den Kalender eintragen, wer wann aufschließt.

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Sommerferienmodus

Doppelmeisterschaft 2018

Donnerstag 21. Juni 2018 von Matthias

Die Freunde des gehobenen Tischtennissportes trafen sich am 20.06.2018 in der Sporthalle des Bühlauer Gymansiums, um die Vereinsmeisterschaft 2018 im Doppel auszutragen. Das Teilnehmerfeld war mit fünf Doppelpaarungen überschaubar und reflektiert die in unserem Verein schon traditionelle Unterschätzung der Doppelpunkte bei unseren Ligapunktspielen. Es erlaubte aber auch den Spielmodus „Jeder gegen jeden“, so dass alle auf ausreichend Spielaktivität an dem Abend kamen.

Ein besonderes Lob geht an den Spiel- und Zeremonienmeister Matthias, der mit inzwischen souveräner sicherer Hand das Geschehen zielsicher durch den Abend und den Spielplan lenkte. Ohne  einen Satz abzugeben und in klarer Manier steuerte das Doppel Lars/Matthias das Siegerpodest an der höchsten Stelle an und wurde überlegen Doppelmeister ohne einen Satz abzugeben. Gefolgt von der Paarung Fred/Friedbert, die sich an diesem den warmen Temperaturen anpassten und offenkundig in eine Art Sommer-Chill-Modus übergegangen waren. Friedbert sucht auch seinen Tischtennisschläger, den er in der Woche davor hatte liegen lassen und immer noch vermisst (sachdienliche Hinweise über dessen Verbleib werden persönlich von ihm entgegengenommen). Den dritten Podestplatz erstritten das Doppel Jörg/Lutz, welche damit ihre aufsteigende Tendenz aufblitzen ließen und sich in einem Fünfsatzkrimi knapp gegen die Paarung Alfredo/Günther durchsetzen konnten, die Vierter wurden. Das Doppel Robert/Karsten sammelte vor allem wertvolle Wettkampferfahrung und wurde Fünfter.

Alle Spieler konnten wichtige Erkenntnisse für das „Leben zu zweit“ an der Platte gewinnen (Laufwege, Körperspannung, Aufschlagverhalten….) und gehen gestärkt und mit guten Vorsätzen aus der Saison hinaus und in die kommende hinein.

DTT-Meister18

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Doppelmeisterschaft 2018

Bericht zu den Vereinseinzelmeisterschaften 2018

Sonntag 10. Juni 2018 von Alexander

Am Mittwoch, den 6.6. fand die diesjährige Vereinseinzelmeisterschaft der SG Weißig statt. Am Start waren 16 Teilnehmer, jedoch war die Besetzung nicht so erstklassig wie in den vorherigen Jahren, sodass Sandro als vermeintlicher Sieger schon zum Start des Turniers bei den englischen Buchmachern hoch im Kurs stand. Super organisiert wurde die Meisterschaft wie letztes Jahr wieder von Matthias, der es dieses Jahr auch schaffte alle Teilnehmer pünktlich um 19 Uhr vollzählig zu haben, um dann auch sofort zu beginnen. Die Vorrunde wurde in 4 Gruppen gespielt, wobei die stärksten Spieler jeweils den Gruppenkopf bildeten. Die Sieger der Vorrunde hießen Sebastian, Friedbert, Sandro und Malte – die späteren 1.-4. Platzierten. Die Zwischenrunde bestand ebenso aus 4 Gruppen, wobei die Gruppen A und B aus den Erst- und Zweitplatzierten der Vorrunde und die Gruppen C und D aus den Dritt- und Viertplatzierten bestanden. Die Platzierung in der Zwischenrunde entschied daraufhin über die Platzierungsspiele in der Finalrunde, wobei Plätze 1-8 aus den Spielern der Gruppen A und B und die Plätze 9-16 aus den Spielern der Gruppen C und D vergeben wurde. Lange (Vor)rede, kurzer Sinn – hier die Platzierung.

  1. Sandro
  2. Malte
  3. Sebastian
  4. Friedbert
  5. Fred
  6. Alexander
  7. Matthias
  8. Frank D.
  9. Reini
  10. Alfredo
  11. Ecki
  12. Lutz N.
  13. Jürgen
  14. Jörg
  15. Günter
  16. Robert

Alles in allem war es wie jedes Jahr eine gelungene Veranstaltung die kurz vor 23 Uhr mit dem Sieger Sandro krönend zu Ende ging.

Die Vereinseinzelmeisterschaften 2018 in Bildern:

2018-06-06 22-35-51 Tischtennis Einzelmeisterschaft-1 2018-06-06 22-34-04 Tischtennis Einzelmeisterschaft 2018-06-06 22-26-21 Tischtennis Einzelmeisterschaft-2 2018-06-06 22-18-27 Tischtennis Einzelmeisterschaft-2 2018-06-06 22-13-48 Tischtennis Einzelmeisterschaft-2

Vereinseinzelmeisterschaften 2018

 

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Bericht zu den Vereinseinzelmeisterschaften 2018

Aufstieg vertagt

Donnerstag 15. März 2018 von Moritz

Aufstieg vertagt, aber nicht verspielt. So könnte das Fazit nach der 5:10 Heimniederlage (der ersten in der laufenden Saison) gegen Verfolger SSV Turbine lauten. Denn noch reichen zwei Punkte aus den verbleibenden beiden Spielen gegen Uniklinik und Elbe aus, um den einzigen Aufstiegsplatz zu behaupten. Dass es gegen das in der Rückrunde scheinbar unangreifbare Team von Turbine schwer werden würde, war klar – mit Rayk und Sandro fehlten nicht nur gleich zwei Stammspieler, sondern auch unser Einserdoppel. Zudem tat uns die Gastmannschaft nicht den Gefallen, ihrerseits wie noch im Hinspiel auf Personal zu verzichten. Umso phantastischer war unser Blitzstart mit stark herausgespielten Siegen in allen drei Doppeln. Wären die darauf folgenden knappen Partien zu unseren Gunsten ausgegangen, wäre sogar eine 7:1 Führung möglich gewesen. Wäre. Denn tatsächlich wurden Matthias mit wieder schmerzendem Schlagarm unterlegen gegen Schulz nach 2:0 Satzführung und insgesamt fünf vergebenen Matchbällen sowie Uwe Keilholz nach bärenstarker Leistung aber Schlägerbruch bei 2:1 Satzführung gegen Kaden und 9:11 im Entscheidungssatz zu den tragischen Helden des Abends. Anschließend steigerten sich die Gäste von Turbine gegenüber den Doppeln weiter und ließen nur noch zwei Niederlagen (für Weißig siegten Lars und der bestens aufgelegte Uwe Steinacker) bei durchweg hochklassigen Ballwechseln zu. Ob aber das so verwehrte Entscheidungsdoppel überhaupt noch ein Unentschieden ermöglicht hätte, darf bezweifelt werden. Matthias gab schon sein zweites Einzel nach zwei gespielten Sätzen ab und wäre wohl auch im Doppel ausgebremst worden. Unter dem Strich war das Team von Turbine gestern das bessere Team. Abgerechnet wird aber bekanntermaßen zum Schluss.

Kategorie: Allgemein, Punktspiel, Verein | Kommentare deaktiviert für Aufstieg vertagt

Winterferienbetrieb

Samstag 10. Februar 2018 von Holm

!!! Entsichern / Sichern der Alarmanlage beachten !!!

In den kommenden beiden Wochen sind in Sachsen Winterferien. Die Halle des Gymnasium Bühlau steht uns an beiden Mittwochen zur Verfügung zwischen 17.30 Uhr und 22.30 Uhr.

Es findet in dieser Zeit kein gewohntes Kindertraining mit Ronny Bartsch statt. Den Wettkampfspielern der Trainingsgruppe A steht es frei, in den Ferien individuell mit Vereinsspielern zu trainieren.

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Winterferienbetrieb