Weißiger Nachwuchsspieler beim Landeswertungsturnier

Mittwoch 20. März 2013 von Holm

Anfang März fand in den Döbeln das alljährliche Landeswertungsturnier statt – die Besten 20 der Besten aus Sachsen wollten Punkte für die sächsiche Landesrangliste sammeln – mit dabei nach seinem 3.Platz beim Bezirkspunktwertungsturnier war Philipp im U18 Bereich und Nick rutschte als 4.Platzierter doch noch in die Starterliste im U13 Bereich.

Nick konnte sich bei seiner 1.Teilnahme in seiner Gruppe gut etablieren und erreichte einen starken 4.Platz, welcher immerhin berechtigte die Platzierungsrunde zu spielen – leider konnte er hier keinen Punkt gewinnen und wurde im Gesamtergebniss auf Platz 12 geführt – ein dennoch bemerkenswertes Resultat.

Philipp hatte eine schwierige Gruppe erwischt. Im 1. Spiel gegen Schneider war er noch nicht richtig warm und verlor jeden Ssatz knapp, aber verdient. Ergebniss 0:3 – Im 2. Spiel gegen Sassano führte Philipp dank seiner Aufschläge schnell 2:0, verlor aber durch die Umstellung wenn Sie verlieren Verbindung wahrend des Spielens des Gegners in ein effektives und sicheres Angriffsspiel den Faden und verliertmit 2:3. 🙁
Das 3. Spiel gegen Zuckerriedel begann parallel : auch hier durch gut gesetzte Blocks und gute Aufschläge eine schnelle 2:0 Führung aber der Gegner wurde sicherer und auch hier musste Philipp sich mit 2:3 geschlagen geben. 🙁 Im 4. Spiel gegen Kunze führte Philipp 2:1, aber der Gegener spielte anschließend „Brechstange“ und traf überraschend zu viele Bälle trotz gutem Blockspiel – Philipp verlor wieder einmal im 5. Satz mit 10:12. 🙁
5. Spiel gegen Koschmieder: Es war die Abwehrtat des Tages, die Philipp immerhin einen Satz gewinnen ließ, doch am Ende schoss sein Gegner mit verbesserter Technik vom Tisch. […] „Hat aber Spaß gemacht mal in nem richtigen Spiel zu hacken“ […] so Philipp nach seiner 1:3 Pleite
Das letzte Spiel gegen Saring war das Spiel der beiden bisher Sieglosen – allerdings hatte dieser gerade einmal 1 Satz gewinnen können. Philipp wollte unbedingt gewinnen und spielte sofort mit viel Druck. Nach 3 knappen Sätzen gewann er endlich sein langersehntes Spiel des Tages mit 3:0.

Fazit: Mit einer Satzbilanz von 10:15 und einer Spielbilanz von 1:5 sieht man, dass eindeutig mehr drin gewesen war – Schade! 🙁

Großer Dank an Henry von DKS, der Philipp als Fahrer und Coach zur Seite stand!

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weißiger Nachwuchsspieler beim Landeswertungsturnier

Bezirkspunktwertungsturnier

Dienstag 29. Januar 2013 von Holm

5 Nachwuchsspieler der SG Weißig waren am vergangenen Wochenende in Döbeln gefordert, in ihren entsprechenden Altersklassen Punkte für die Landesrangliste zu sammeln. Alle Ergebnisse in der Übersicht findet ihr hier

Am Samstag standen Felix Sauer in der U11 und Nick Niemeyer in der höheren Altersklasse U15 am Tisch – beide starteten als klare Außenseiter. Felix konnte in seiner Gruppe leider kein Spiel gewinnen, Nick konnte sich in der höheren Altersklasse gut beweisen und gewann sogar 2 Spiele, schied aber knapp als Gruppenvierter seiner Sechsergruppe aus.

Am Sonntag traten dann im U18 bereich Oliver Jöhnk als Titelverteidiger von 2012 und Philipp Schulze an – Georg Raffelt musste trotz Vornominierung leider passen – beide überstanden ihre gruppen souverän – Philipp als Gruppenerster, Oliver als Zweiter. In der Finalrunde belegte Philipp schließlich einen starken 3.Platz, Vorjahressieger Oliver wurde „nur“ Fünfter.

Im 13 Bereich starten am Sonntag Nick Niemeyer und LEM Teilnehmer Joschua Köhler – überraschend schied Joschua als Vierter in der Gruppe aus, Nick qualifizierte sich als Gruppensieger locker für die Finalrunde. Hier musste er sich allerdings erneut mit einen undankbaren 4.Platz zufrieden geben.

Fazit: Unsere Spieler zeigten wieder einmal, dass sie zu Recht zu den Stärksten gehören in der Region. Besonders die „Oldies“ im U18 Bereich spielen bereits teilweise im 4.Jahr auf diesem Niveau mit. Mit den „Youngstern“ Nick, Joschua und Felix haben wir auf jeden Fall in den kommenden Jahren noch viele Erfolge vor uns 😉

Ein großer Dank noch an die Sportfreunde Jürgen und Holger, die den kurzfristig erkrankten Ronny an beiden Tagen jeweils ersetzen mussten!!!

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bezirkspunktwertungsturnier

Weißiger Spieler in Top 20

Samstag 22. Dezember 2012 von Holm

4 Weißiger Nachwuchsspieler belegen zum Jahresabschluß Top 30 Platzierungen in der sächsichen Landesrangliste

Nach starken Auftritten in den Ranglisten U13 in diesem Jahr belegt Nick Niemeyer einen starken 13. Platz und ist somit bester Spieler der Stadt Dresden auf Landesebene. Joschua Köhler konnte sein Punktekonto im Dezember durch die Teilnahme an der Landeseinzelmeisterschaft noch aufstocke und belegt einen hervorragenden 19. Platz. Beide Nachwuchsspieler konnten sich somit in ihrem 1.Jahr bereits in der Setzliste etablieren und werden im Januar 2013 bereits das erste Punktwertungsturnier in Angriff nehmen.

Im U18 Bereich konnte Oliver Jöhnk seine Position druch einen Sieg beim Landespunktwertungsturnier verbessern und beendet das Jahr auf Position 18. Der vor der Saison zur SG Weißig gewechselte Philipp Schulze büßte dagegen einige Plätze ein und belegt zum Abschluß Platz 30. Für beide Spieler wird 2013 das letzte Jahr sein zum Punkte sammeln, bevor sie dann altersbedingt ausscheiden werden.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Weißiger Spieler in Top 20

Ranglisten im Nachwuchs erfolgreich begonnen

Montag 10. September 2012 von Holm

Nick belegt beim Landesranglistenturnier U13 in Döbeln den 9.Platz – bei den Qualifikationen zur Tischtennis Stadtrangliste der Jugend gelingen bei 3 Startern gleich 3 Gruppensiege für die SG Weißig

Landesrangliste U13 : -> Nick durfte als 1.Nachrücker nach Döbeln fahren zum Top10 Turnier der besten Spieler Sachsens aus der Altersklasse U13. Doch die lange Sommerpause hatte Spuren hinterlassen – sowohl Fitness als auch Konzentration reichten am Samstag nicht, um große Überraschungen zu vollbringen – dennoch am Ende ein starker 9.Platz für Nick, wenn man bedenkt, dass er im Januar ganz unten in der Stadtqualifikation begonnen hatte und seine Gegner vom Samstag ihm das eine oder andere Jahr im Vorraus sind !!!

Stadt-Ranglisten Jugend: -> Erstmals spielten Nick und Joschua am Sonntag in der höchsten Altersklasse U18 die Qualifikation für die Stadtranglisten und erreichten durch starke Vorstellungen locker die nächste Runde – besonders Joschua überraschte die Konkurrenz mit 4 Siegen in 4 Spielen als souveräner Gruppensieger – Nick leistete sich eine Unaufmerksamkeit im ersten Spiel beendete aber ebenfalls als Gruppensieger seine Gruppe. Mit Philipp startete unser Neuzugang regulär in der U18 Kategorie und konnte seine Favoritenrolle rechtfertigen – ohne Satzverlust beendete auch er seine Gruppe als Gruppensieger.

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ranglisten im Nachwuchs erfolgreich begonnen