11. & 12. Punktspielwoche

Samstag 6. Februar 2016 von Holm

Winterpause verdient – Strukturänderung im Nachwuchsbereich

Die 1.Herren beendet den ersten Teil der Mission Klassenerhalt mit einem 9:6 Heimsieg gegen den direkten Konkurrenten aus Radeburg 5. und feierte den dritten Sieg im 4 Spiel in 2016 – nur beim verlustfreien Tabellenführer TTC Elbe 6. verlor man in der Rückrunde. Mit 11 Punkten springt somit ein starker 6 Platz in der Stadtliga herraus. Bei noch ausstehenden 5 Spielen würden rein rechnerisch fünf Punkte für den sicheren Klassenerhalt reichen :), zwei mal davon geht es noch gegen direkte Konkurrenten.

Die 2.Herren vergab in der Vorwoche einen dicken Matchball – erstmals drei gewonnene Doppel, 6:2 Führung gegen den Tabellenzweiten Dresdner Bank 3.! Doch am Ende blieb die 6 auf der Habenseite stehen und die Negativserie geht weiter. Dennoch ist der Abstiegskampf lange nicht entschieden, ist das rettende Ufer doch nur 2 Punkte entfernt.

Für die 3.Mannschaft gehen die Planungen langsam aber sicher in Richtung Liga 5. Mit erhobenen Haupt verlor man zuletzt unglücklich 7:9 bei AOK 2., anschließend ging man bei Systemhaus Dresden 4 mit 2:13 unter und der Abstand zum Nichtabstiegsplatz wuchs auf unerreichbare 9 Punkte an.

Die 4. Mannschaft rutschte nach dem schwachen Unendschieden beim Tabellenletzten Loschwitz 5. auf den 6.Platz ab und verpasste den 2.Sieg in der Rückrunde. Erfreulich aber die Rückkehr von Hinrundentopscorer Alfredo, der wieder ab sofort spielberechtigt ist.

Im Nachwuchsbereich unterstützen nun zwei weitere Spieler Ronny im Training – während Ronny und Malte sich gezielt um 12 hochmotivierte (!) neue Wettkampfspieler kümmern, hält Robert den beiden den Rücken frei und widmet sich den „Freizeitspielern“.

Fazit: Die personell schwierigste Saison seit der Gründung 2007 nimmt nun vielleicht für die 1.Mannschaft doch ein Happyend. Das wieder erstarkte Donnerstag Training mit einigen besseren Gatssppielern trägt auf jeden Fall positiv bei. Vielleicht findet sich ja für die neue Saison die ein oder andere Verstärkung für unsere gebeutelten Mannschaften mit ein 🙂 🙂 🙂

Kategorie: Allgemein, Punktspiel, Verein | Kommentare deaktiviert für 11. & 12. Punktspielwoche

SG Weißig 2 verliert erhobenen Hauptes

Freitag 18. November 2011 von Moritz

Starke Gegenwehr bei erwarteter Niederlage gegen Topgesetzte Herren von Trachenberge 2

Vielleicht war es die frohe Kunde, dass der nachgemeldete Interimsheimkehrer Matthias Labs unverhofftt für die SG Weißig 2 an der Platte stand. Vielleicht lag es am Tausch des Heimrechts oder daran, dass Trachenberge 2 die Partie auf die leichte Schulter nahm und ohne ihre Nummer 1 antrat. Dass unsere Herren dem Tabellenführer mit Bezirksklasseniveau, der in den bisherigen vier Spielen gerademal 5 Punkte abgegeben hatte, 5 weitere Zähler abnehmen würden, hatte jedenfalls vor dem Spiel kaum einer für möglich gehalten. So waren der Kantersieg von Sandro/Rayk gegen das Doppel 2, Siege von Sandro und Matthias gegen den etwas undisponiert wirkenden Gottschall sowie zwei Einzelsiege von Moritz Ausrufungszeichen, die Hoffnung auf die nächsten Aufgaben machen. Und die warten schon am Dienstag, wenn es dann erneut mit Matthias an Position 1 gegen Löbtau 3 darum geht, es Tabellennachbar Zschachwitz 3 gleich zu tun und wenigstens einen weiteren Punkt gegen den Abstieg zu holen.

Für SG Weißig 2 spielten:

Matthias Labs (1), Sandro Krause (1,5), Rayk Henzchen (0,5), Moritz Fleischer (2), Clemens Trauzettel (0), Friedbert Damm (0)

Kategorie: Punktspiel | Kommentare deaktiviert für SG Weißig 2 verliert erhobenen Hauptes

Die Abteilungsleitung Tischtennis informiert

Dienstag 15. November 2011 von Sebastian

Wichtige Informationen für alle Sportfreunde und Eltern der Abteilung Tischtennis

1. Abbuchung der Mitgliedbeiträge
Die Höhe der Mitgliedsbeiträge bleibt weiterhin unverändert. Aus organisatorischen Gründen erfolgt die Abbuchung zukünftig einen Monat später als bisher. Die Mitgliedsbeiträge werden ab sofort zum 15. Januar und 15. Juli des jeweiligen Jahres abgebucht. Der Abbuchungstermin für das 1. Halbjahr 2012 ist dementsprechend der 15. Januar 2012.

2. Genehmigung zusätzlicher Fördermittel
Durch unsere herausragenden Leistungen im Jugendbereich im Jahr 2010/2011 konnte die Abteilungsleitung zusätzliche Fördermittel für die Verbesserung des Trainings akquirieren. In diesem Zusammenhang erhält die Abteilung Tischtennis eine Sonderzuwendung bzw. Teilförderung für Sachmittel von der SG Weißig e.V. sowie der Sportjugend Dresden (Kreissportbund Dresden e.V.). Mit diesen Mitteln können wir in der Sie werden die Strategien an sich schon sehr hilfreich finden, wenn Sie sie jedoch mit Karten zahlen kombinieren, sind Sie unschlagbar. Turnhalle Quorener Str. (Bühlau) die Trainingsbedingungen insbesondere im Kinder- und Jugendbereich weiter verbessern und zwei neue Tischtennistische sowie zehn Absperrbanden anschaffen. Wir wünschen unseren Mitgliedern viel Spaß mit dem neuen Inventar und bitten alle sorgsam damit umzugehen.

3. Dringend Unterstützung gesucht
Um auch zukünftig die Qualität und den Umfang der Kinder- und Jugendbetreuung aufrecht zu erhalten suchen wir dringend interessierte Spieler, Eltern oder Bekannte die das Kindertraining unterstützen möchten. Eine besondere Ausbildung bzw. ein Trainerschein ist nicht erforderlich – wir freuen uns über alle die uns unterstützen. Hierfür steht selbstverständlich eine Aufwandsentschädigung bereit. Weiterhin möchte ich alle Eltern und Kinder darum bitten, vorerst keine weiteren interessierten Kinder zum Training einzuladen, da die Turnhalle momentan völlig ausgelastet ist.

4. Hallensperrung Turnhalle Luboldtstraße
Am Mittwoch den 30.11.2011 und Donnerstag den 15.12.2011 kann die Turnhalle Luboldstraße auf Grund von Schulveranstaltungen nicht genutzt werden. Ich bitte alle diese Termine zu beachten.

5. Weihnachtstunier im Kinderbereich
Am 21.12.2011 möchten wir unser nun schon traditionelles Weihnachtsturnier für Kinder durchführen. Um die notwendige Vorbereitung durchzuführen, bitte ich alle Eltern mir bisz um 07.12. mitzuteilen, ob Ihr Kind am Weihnachtstunier teilnehmen möchte. Rückmeldungen bitte per Email oder die Übungsleiter vor Ort

Herzlichen Dank für Eure Aufmerksamkeit

Holm Voigt
(Abteilungsleiter Tischtennis)

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die Abteilungsleitung Tischtennis informiert

Wir setzten große Hoffnungen in Euch

Montag 30. Mai 2011 von Sebastian

Seid zart, lieb und vorsichtig – Zeigt ein bisschen mehr Gefühl

Liebe Leute. Wir setzen große Hoffnung in Euch. Das in Euch immer mehr erwachende und umgesetzte Talent steht außer Frage! Nein, unsere Hoffnung hat auch andere Beweggründe. Das Tischtennis Training am letzten Donnerstag brachte unseren geschulten Augen eine ernüchternde Erkenntnis:

Das gnadenlose „Anbrummen“ der Netze an die Tische – das zu feste Anziehen – hat auch unseren armen Verein angesteckt. Es reicht wenn man die Netze ganz leicht festdreht, es ist noch kein Netz nach einem Topspin von der Platte gefallen. Ansonsten verbiegen sich die Netzhalter, die Befestigungsschraube bricht aus und der Tisch geht kaputt. Liebe Leute: Denkt an die Mitgliedsbeiträge der Anderen – seid zart, lieb und vorsichtig zu unserem Material, ja?

Unsere Hoffnung ist auch, daß die Schieber, auf denen die Netze befestigt sind, mit ähnlicher Sanftmut in die Führung gesteckt werden. Die reißen uns buchstäblich aus, wenn wir’s mit zu viel Schwung versuchen. Die rechteckigen Netzhalter sind sehr scharfkantig und das Netz ist nur aus Stoff. Wenn man nicht aufpasst reißt das Netz ein und muss bald ersetzt werden.

Eine neue Netzgarnitur von Joola kostet fast soviel wie ein Vollmitglied pro Halbjahr Beitrag zahlt. Also, noch ein letztes Mal, daß wir uns im Sinne aller beim nächsten Training daran erinnern: Schön vorsichtig! Und pssst: Nicht weitersagen 😉

Beste Grüße,
Notversorgungsfotograf Sebl und Interimsmaterialwart Clemens

Kategorie: Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wir setzten große Hoffnungen in Euch

Stadtliga spielen?

Donnerstag 11. November 2010 von Sebastian

Wir suchen ab sofort und dringend Verstärkung für unsere Stadtliga Mannschaft

Unsere erste Mannschaft spielt derzeit in der Tischtennis Stadtliga Dresden und hat Ambitionen für mehr. Sie besteht aus jungen Spielern, von denen drei Studenten sind. Leider werden uns ab der Rückrunde dieser Saison zwei Spieler fehlen, da sie ein Auslandsjahr absolvieren. Ob sie dannach wieder nach Dresden zurückkehren ist noch ungewiss. Bereits in der Hinrunde mussten wir hin und wieder mit Ersatz auskommen, was sich leider auch in den Ergebnissen wiederspiegelte.

Daher suchen wir ab sofort nach ambitionierten Spielern, die uns gern helfen würden und sich noch weiter entwicklen möchten. Als Anreiz steht immerhin die Möglichkeit in dieser Saison Stadtliga zu spielen. Unsere Jugendmannschaft spielt aktuell schon Bezirklsliga, so dass an dieser Stelle für die Zukunft Potential besteht und wir eine Mannschaft für die Bezirksklasse Männer planen.

Darüber hinnaus können wir sehr gute Trainingsbedingungen bieten: Wir haben an vier Tagen pro Woche die Möglichkeit zu trainieren, können in zwei verschiedenen Hallen spielen, Balleimer- und Ballmaschinentraining sind ebenfalls möglich. Damit besteht für den Verein die Möglichkeit, mittelfristig höher zu spielen.

Wenn Du Stadtliga spielen oder noch etwas erreichen möchtest bzw. Dich einfach nur verbessern willst, dann komm einfach zum Training vorbei. Ansprechpartner: Abteilungsleiter Holm Voigt, Rainer Witt oder Joseph Lademann (joseph.lademann-at-gmx.de). Die Wechselfrist gehgt noch bis Ende November, über schnelles Interesse würden wir uns freuen.

Tischtennis Ball - SG Weißig - Tischtennis in Dresden

Kategorie: Allgemein, Verein | Kommentare deaktiviert für Stadtliga spielen?

Impressionen unserer neuen Tischtennis-Halle

Sonntag 19. September 2010 von Sebastian

Endlich Tischtennis in der neuen Halle des Gymnasiums Bühlau am Ullersdorfer Platz in Dresden

Seit Mittwoch, den 15. September 2010 kann die SG Weißig, Abteilung Tischtennis sowie die Tischtennis-AG des Gymansiums Dresden Bühlau in der neuen Halle trainieren. Hier sind einige Impressionen des ersten Trainingstages:

Kategorie: Verein | Kommentare deaktiviert für Impressionen unserer neuen Tischtennis-Halle

Aktuell: Einzug in das Gymnasium Bühlau

Mittwoch 15. September 2010 von Holm

Ab sofort können wir jeden Mittwoch die neu gebaute Tischtennis Halle am Ullersdorfer Platz nutzen

… endlich schließt sich der Kreis, der im Juni 2007 mit der Beräumung unser alten Sportstätte begonnen hatte, noch unter damaligen Namen TSV Bühlau Bad Weißer Hirsch. Lange 3 Jahre sind vergangen um endlich wieder ab dem 22. September 2010 an alter Spielstätte wieder gegen den Ball zu schlagen – an 6 Tischen kann hier in Zukunft trainiert werden, wobei uns hier das Gymnasium Dresden Bühlau Ihre Tischtennis – Tische mit zur Verfügung stellt und wir gleichzeitig unsere der Tischtennis Schul AG unter Leitung von Rolf Müller (SV Dresden – Mitte).

Gemeinsam möchten wir nun besonders den Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geben, ab 16.30 bis 19.00 Tischtennis zu spielen, gleichzeitig zu trainieren, aber auch gespannt den „Besseren“ zu zuschauen, wie schnell eigentlich diese Sportart gespielt wird. Im Anschluß am Abend beginnt dann das Erwachsenen Training, die sich hier nun wunderbar auf die schweren Spiele der laufenden Saison vorbereiten können.

Für viele Trainingsgruppen stehen somit Trainingszeiten in der neuen Halle am Ullersdorfer Platz zur Verfügung:

  • Tischtennis Schüler-„Ganztagesbetreuug“
    Im Rahmen der Ganztagesbetreuung durch das Gymnasium Bühlau wird eine Tischtennis-AG schulisches Agebot für Schüler des Gymnasiums Dresden Bühlau durchgeführt. Die Leitung und Betreung übernimmt der erfahrene Rolf Müller. Darüber hinnaus interessierte Kinder und Jugendliche können als Ergänzung zu dem Ganztagesangebot an der Kinder- und Jugendtrainingsgruppe Trainingsgruppe der SG Weißig teilnehmen.
    Zeit: Mittwoch 15.00-16:30 Uhr
    .
  • Kinder- und Jugendtraining
    Die SG Weißig bietet Kinder- und Jugendtraining für interessierte an. Die Betreuung wird von qualifizierten Übungsleitern übernommen, die auch am Wettkampfbetrieb Tischtennis teilnehmen. Der bisherige Trainingstermin am Donnerstag in der Turnhalle Luboldstraße entfällt damit. Ansprechpartner ist Holm Voigt.
    Zeit: Mittwoch 16:30-19:00 Uhr
  • Erwachsenen Training
    Für alle Erwachsenen der SG Weißig die sich im Wettkampfbetrieb befinden ist der Trainigstag ab sofort ebenfalls in der neuen Tischtennis Halle. Allerdings können und sollen die bestehenden Trainingstage in der Sporthalle auf dem Weißen Hirsch weiterhin genutzt werden.
    Zeit: Mittwoch 19:00-21:30 Uhr

Die Adresse der neuen Halle lautet: Gymnasium Dresden Bühlau, Quohrener Str. 12, 01324 Dresden. Wir freuen uns über rege Teilnahme an unseren Angebot die neue Turnhalle in Besitz zu nehmen um Tischtennis zu spielen. Gleichzeitig möchten wir uns bei dem Eigenbetrieb der Stadt Dresden dem Sportstätten- und Bäderamt sowie den Verantwortlichen des Gynasiums Bühlau herzlich für die Unterstützung bedanken! Für weitere Fragen steht Abteilungsleiter Holm Voigt zur Verfügung (Kontakt).

Kategorie: Allgemein | 1 Kommentar »

Neue Termine für das Jugendtraining

Sonntag 14. März 2010 von Sebastian

Nachdem der neu eingeführte Modus zur Betreuuung des Trainings für Kinder und Jugendliche durch Spieler der ersten und zweiten Mannschaft bisher ausgezeichnet funktioniert hat, möchten wir an diesem Konzept festhalten: Die Betreuung und Leitung des Jugendtrainings wird weiterhin im zweiwöchentlichen Rhytmus durch unsere Mannschaften aus der Stadtklasse und Stadtliga Dresden abgesichert.

Die Abteilungsleitung Tischtennis hat jetzt die Termine für das 2. und 3. Quartal Whether you play the American, British or French version, you will have fun choosing your lucky numbers, colours and combinations!Don’t forget that you will always have the opportunity to play free and gain more knowledge until you are ready for some real action! Hvordan du Downloader:Oplev glamouren og sp?ndingen af online casino spil hos 888. festgelegt. Achtung: An Feiertagen und voraussichtlich während der Sommerferien ist die Halle auf dem Weißen Hirsch in Dresden geschlossen und es findet kein Training statt. Zu den folgenden Terminen findet das Jugendtraining jeden Donnerstag ab 18 Uhr statt:

Betreuuung durch die 1. Mannschaft:
01.04., 22.04., 29.04., 27.05., 03.06., 24.06., 12.08., 19.08., 09.09., 16.09.

Betreuuung durch die 2. Mannschaft:
08.04., 15.04., 06.05., 20.05., 10.06., 17.06., 26.08., 02.09., 23.09., 30.09.

Jugendtraining - Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

Jugendtraining - Jeden Donnerstag ab 18 Uhr

Kategorie: Verein | Kommentare deaktiviert für Neue Termine für das Jugendtraining

Hör mal wer da hämmert!

Freitag 22. Januar 2010 von Sebastian

Handwerker gesucht!

Sicherlich hat sich der ein- oder andere schon Gedanken darüber gemacht, warum wir hier in Dresden auf dem Weißen Hirsch eigentlich noch kein Tischtennis Returnboard zur Verfügung haben? Ein Returnboard ist ein passives Trainingselement. Auf der anderen Seite des Tischtes aufgestellt, returniert es sämtliche Bälle so, wie sie gespielt werden. Und zwar ohne Einwirkung eines Trainingspartners. Auf diese Art uns Weise kann mit dem Training am Returnboard nicht nur die eigene Technik im Angriff verbessert werden, vielmehr kann auch das eigene Spiel analysiert werden. Leider ist ein Returnboard mit ca. 300 Euro Anschaffungskosten relativ preisintentsiv.

Wer hat also die nötige Begabung und etwas Lust, ein Returnboard der Marke Eigenbau anzufertigen? Michael Pollak betreibt zu diesem Thema eine sehr interessante Zusammenstellung. Dort kan man sich zu diesem Thema umfangreich informieren und vielleicht nützliche Ideen finden. Vielleicht findet sich ja eine Bauanleitung? Ich denke, dass uns solch ein Returnboard nicht nur in der Stadtliga weiterbringt!

Kategorie: Verein | 4 Kommentare »