Pokal-Aus in 3.Runde für SG Weißig 2.

Im Tischtennis Stadtpokal von Dresden schied am Dienstag Abend die 2. Mannschaft der SG Weißig in heimischer Halle gegen den Favoriten aus der 1.Stadtklasse (Platz 2 und ohne Punktverlust!) TTC Elbe 5 mit 0:8 aus. Das Endergebnis wirkte deutlich, aber die einzelnen Sätze waren umkämpft und nicht immer verdient für den Gast 🙂 doch am Ende entschied die individuelle spielerische Klasse der Spieler von Elbe, die in früherern Jahren teilweise schon Erfahrungen auf Bezirksligaebene gesammelt hatten. Damit ist wie bereits im Vorjahr in der 3.Runde Endstation – am Freitag Abend kann dann die 1.Mannschaft von Weißig gegen die 4.Mannschaft von

Tischtennis Jugend siegt weiter – 5. Sieg im 5. Spiel!

Am vorletzten Spieltag der Tischtennis Jugendstadtklasse reiste die Jugendmannschaft nach Dresden – Cotta, zur Jugend-Mannschaft von TuR Dresden. In gewohnt starker Art und Weise wurden schnell beide Doppel gewonnen, bevor in den Einzeln mit überzeugendem Tischtennis alle Spiele klar gewonnen wurden – lediglich ein einziger Satz blieb beim Gastgeber zu Hause; jedoch bei 30 gewonnen Sätze für Weißig doch eine sehr magere Ausbeute! Für unsere Jugendmannschaft war es bereits der 3. „zu null“ Sieg – Tabellenführung weiter verteidigt! Am letzten Spieltag folgt nun zu Hause das Topspiel gegen Zschachwitz, dem Zweiten der Tabelle. Für SG Weißig spielten: Moritz Mauerhoff (1),

Bittere Heimpleite für 1. Mannschaft

Am gestrigen Mittwoch wurde unsere erste Mannschaft im Stadtliga-Heimspiel gegen die 4. Mannschaft des SV Motor Mickten böse überrascht und unterlag am Ende überraschend deutlich mit 4:11. Erstmals seit mehr als einem Jahr konnte dabei kein Weißiger Doppel gewonnen werden, sodass man trotz enger Spiele bereits zu Beginn mit 0:3 zurücklag. Gegen die junge und technisch gut ausgebildete Micktener Mannschaft um den erfahrenen Trainer Ronny Bartsch konnte dann auch in den Einzelspielen keine Wende mehr geschafft werden. Nach der Niederlage findet sich die Erste somit vorerst im Mittelfeld der Stadtliga wieder. Hier der ausführliche Spielbericht. Für die in Stammaufstellung spielende

2.Mannschaft weiter ungeschlagen

… auch nach dem 6. Pflichtspiel der Saison behält die 2.Mannschaft ihre „weiße Weste“ und kletterte auf Rang 2 der Tabelle. Im 4. Meisterschaftsspiel gab es einen verdienten 12:3 Erfolg gegen den direkten Tabellennachbarn von SV TuR Dresden 3. Bereits nach drei Doppeln und den ersten drei Einzeln führte man mit 6:0, so dass auch eine vorübergehende Schwächephase auf 6:3 niemanden aus der Ruhe brachte und die zweite Einzelrunde mit 6:0 klar an den Gastgeber ging, wenn auch einige Einzel hart umkämpft in 5 Sätzen gewonnen wurden. Insgesamt spielte Weißig 2 mit 8 Spielern, so dass viele Spielpraxis sammeln konnten

Fotoshooting

Am Dienstag den 27.10.2009 werden wir einen professionellen Fotographen als Gast begrüßen dürfen. Er wird sowohl Mannschaftsfotos der Jugendspieler als auch der Erwachsenen erstellen. Außerdem wird er das Pokalspiel der 2. Mannschaft begleiten und unsere Halle bzw. den Tischtennis Trainingsbetrieb hier in Dresden auf dem Weißen Hirsch festhalten.